HNU: Zweiter „Abend der Forschung und des Transfers“ am 02.07.2014

Foto_Eileen_Louise_Mansfeld Ein Beitrag von Eileen Louise Mansfeld, Transfermanagerin der Hochschule Neu-Ulm

Mit der Veranstaltungsreihe „Abend der Forschung und des Transfers“ bietet die Hochschule Neu-Ulm (HNU) die Gelegenheit des Austau¬sches und der Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Bei der diesjährigen Veranstaltung stehen das wissenschaftliche Profil der HNU und die fachliche Expertise der Professorinnen und Professoren im Vordergrund. In Workshops, Präsentationen und Beratungsgesprächen können sich Teilnehmer über Fachthemen, Kooperationsformen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten informieren. Dabei bietet der Abend der Forschung und des Transfers zugleich die Gelegenheit, Ideen der Zusammenarbeit zu diskutieren und konkrete Projekte anzustoßen.

Der Abend der Forschung und des Transfers beginnt am 2. Juli 2014 um 16 Uhr im Foyer der Hochschule Neu-Ulm und ist für die Teilnehmer kostenlos. Das Programm, die Aussteller sowie die Beschreibungen der Workshops finden Sie unter
www.hs-neu-ulm.de/abend-der-forschung

Über Ihre Anmeldung bis zum 23. Juni 2014 freue ich mich,

Ihre

Eileen Louise Mansfeld

Transfermanagerin der Hochschule Neu-Ulm
ed.ml1674124549u-uen1674124549-sh@d1674124549lefsn1674124549am.es1674124549iuol-1674124549neeli1674124549e1674124549
0731/9762-2923