Archiv der Kategorie: Region

Themen, die unsere Region betreffen – im weitesten Sinne

Noch ’n Neujahrsempfang: in Augsburg, bei der IHK Schwaben

Präsident Dr. Kopton mit treffenden Akronymen:

Zusammenarbeiten Unternehmen (als Gegenteil von unterlassen) Klima Unterrichten Nachhaltig denken Freiheit Technologie = ZUKUNFT

Auf ein gutes neues Jahrzehnt mit den 3 G: Gelassen, (ein G hab ich vergessen), Gierig auf Neues

Abschied von HGF Saalfrank, Begrüßung von HGF Dr. Lucassen.

Mit Lasershow über den Kammerbezirk
Und Live-Musik

Neujahrsempfang der IHK Ulm und Bodensee-Oberschwaben

Präsident Dr. Roell mit dem Schlusswort

Schön jazzige Untermalung

BASF-Vorstandsmitglied Saori Dubourg über Unternehmenssteuerung mit ganzheitlichem Ansatz. Ausdrücklich auch für den Mittelstand.

Präsident Buck zum europäischen Gedanken und zu aktuellen Transformationsprozessen.

Hier treffen sich sehr viele potentielle Co-Investoren. Ich halte die Augen offen..

Und ganz überraschend mit dabei, weil kurz entschlossen früher aus Shanghai abgeflogen: unsere Janet Qin, Steinbeis China. Wenige Tage später, und das Ticket wäre wegen des chinesischen Neujahrsfestes deutlich teurer geworden. Wir sind halt alles echte Schwaben, gerade auch Janet.

Startups international

Wer exportieren will, muss die Regeln kennen: die Incoterms, die 2020 neu heraus kommen. Eine Informationsveranstaltung bei der Volksbank Ulm-Biberach bringt uns gerade aufs Laufende.

Klaus Vorpeil, Fachmann und Kommissionsmitglied der International Chamber of Commerce ICC

Bei Bedarf (z.B. Anwendung, aber auch für Zahlungsmöglichkeiten wie Akkreditive) bei mir nachfragen.

Zwischenzeitlich, am Sonntag: „Jugend hackt“-Präsentation

Heftige Arbeit auch hier: das Verschwörhaus hostet Jugend hackt und nach 2 Tagen Projekt kommen jetzt die Präsentationen.

Coole Sachen zu Sitzplatzverfügbarkeit, Fahrplänen der Bahn, LoRaWAN-Daten, gesammelte FFF-Info, Klimawandel-Escape-Room…. alles open source, open knowledge und open-innovation-getrieben. Gratulation allen, die hier mitmachen!

Sicher kommen später die einen oder anderen auch mal in die TFU, vor allem aber bekommen sie und wir alle Anwendungserfahrung und neue Erkenntnisse.

Wow, ca. 40 Kinder und Jugendliche haben mitgemacht

Uuuuund: ab sofort gibt es im Verschwörhaus das Jugend hackt LAB:ULM. Eines von 2 permanenten Labs in Deutschland. Cooool!