Archiv des Autors: TFU-Info

bawükommt! Startup-Reise von Stuttgart über Karlsruhe über Frankfurt nach Berlin

Die Tour ging am 22.9. in Stuttgart los, eine VIP-Busladung von Startups, Corporates, VertreterInnen von Organisationen zur Gründungsunterstützung und vom Ministerium.

Erster Stop war in Karsruhe beim new.NewFestival CODE_n. Nach einem Gespräch im Bus mit Wirtschafts-Staatssekretärin Katrin Schütz machen wir gerade einen Abstecher zu den EnBW Innovation Day: Drei Tage lang haben Mitarbeiter im Unternehmens-Campus gelernt, Kundenbefragt, Daten ausgewertet und 8 verschiedene Geschäftsmodelle entwickelt. Dann wurde gepitcht. Gewinnerin ist „die Versteckdose“ – spannend, wenn wenn wir bald nicht mehr unsere Geräte dahin stellen müssen, wo gerade Steckdosen sind (immer am falschen Ort!), sondern dahin, wohin wir sie haben möchten.

image

Weiterlesen

Spezialantrieb für Startups!

rocket-312767_1280

Eine Rakete als Symbol für ein erfolgreiches Startup?

Sieht man häufig. Ich würde das Bild aber mit etwas Vorsicht genießen: steil nach oben, meist ohne Lenkung und dann im Weltall verglühen oder wieder auf die Erde prallen? Ein besserer Antrieb tut Not!

Ein Spezialantrieb! Den gibt es: die TFU, dem Startup und Innovationszentrum der Region Ulm/Neu-UIm – hier kriegt Ihr den extra-boost für Startups und junge Unternehmen. Weiterlesen

Neue Klimaanlage im BioZ

Unsere Partnerunternehmen im BiotechnologieZentrum können sich alle auf einen schönen heißen Sommer freuen, denn – klimatechnisch sind wir optimal gerüstet.

Die alter Klimaanlage geht ...

Die alter Klimaanlage geht …

Seit Kurzem ist unsere neue Klimaanlage auf dem Dach des BioZs montiert und in Betrieb.

.. die neue kommt eingeschwebt ...

.. die neue kommt eingeschwebt …

Bis es letztlich soweit war, musste die Situation geklärt, Vergaben getätigt, Probleme beseitigt und Schwieriges möglich gemacht werden – wie es halt so ist bei größeren Projekten, die an bestehende Verhältnisse angepasst werden müssen.

Die Installation wird fachkundig überwacht durch unseren Dieter Schairer

… und wird bei Sauwetter installierte – fachkundig überwacht von unserem Dieter Schairer

Vielen Dank an dieser Stelle an unsere Partnerunternehmen im BioZ, die nach dem Ausfall der alten Klimaanlage einen heißen Sommer mit provisorischer Kühlung überstanden, und viel Verständnis für die Situation zeigten.

Wohin geht die Gründungsunterstützung? 3. ifex Arbeitstagung am 10./11.12 in Bad Boll

Zum dritten Mal findet derzeit eine Art jährliches „Familientreffen“ all derjeniger statt, die im Bereich Gründungsunterstützung im Ländle arbeiten und in Kontakt mit dem ifex stehen.

Das ifex, die Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge, ist beim Wirtschaftsministerium für Finanzen und Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg angesiedelt und leistet seit 21 Jahre engagierte Arbeit. Viele werden Professor Peter Schäfer kennen, der auch in Ulm ein gerne gesehener Gast ist und das ifex von Beginn an leitet.

Von der Frage, ob der Businessplan tot sei bis hin zu Überlegungen, wie die aktuelle Gründergeneration tickt (und ob es sie überhaupt so gibt) werden offen und kritisch aktuelle Themen diskutiert. Der Verband der baden-württembergischen Technologie- und Gründerzentren ist heute vormittag in einer Podiumsdiskussion vertreten, bei dem es um die Frage geht, ob und wie Acceleratoren sinnvoll sind.

Wie bei fast allen Netzwerkveranstaltungen ist allen Beteiligten eines besonders wichtig: ausreichend Pausen zum Pläne schmieden und Kooerationen anstoßen. Gleich gibt’s Kaffee!