Chinesisch-Deutsche Konferenz zur wirtschaftlichen und technischen Zusammenarbeit am 19.6.2019 in München

Nach unserem Empfang im Rathaus gestern, geht es heute nach München zur Unterzeichnung des „2+2“-Abkommens.

OB Czisch bereit zur Vertretung der TFU

Nach vielen Überlegungen und Gesprächen werden der Stadtteil Bao’an und das Shenzhen institute of Information Technology auf chinesischer Seite und die TFU in Vertretung der Region Ulm, Alb-Donau, Neu-Ulm sowie die Steinbeis Stiftung auf deutscher Seite die Absichtserklärung im Rahmen dieser Konferenz unterzeichnen.

Unser Voritzender der Gesellschafterversammlung, OB Gunter Czisch ist in der ersten Reihe und bereit.

Das hast Du großartig gemacht, Janet!

Gestern mit dem Präsidenten des SZIIT im Rathaus, heute, nach getaner Arbeit, auf der Konferenz eher im Hintergrund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.