Archiv für den Monat: Juli 2012

Ein Unternehmen gründen — Vorgehensweise

Wer in Ulm und Umgebung ein Unternehmen gründen will und das Thema googelt, ist möglicherweise überrascht, wie viele – auch öffentliche und sehr kostengünstige – Angebote es dafür gibt. Ganz schön überwältigend.

Es gilt: nicht bange machen lassen und einen Überblick gewinnen!

Die Broschüre „Gründen in der Region Ulm / Neu-Ulm“ listet in übersichtlicher Form alle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner auf, an die Sie sich wenden können. Im Innern erfahren Sie auch, in welcher Reihenfolge dies sinnvoll ist.

Eine Initiative der Gründungsregion Ulm, d.h. aller Organisationen, die Sie unterstützen wollen.

Die Broschüre gibt es in Papierform z.B. bei uns, den IHKn, den Handwerkskammern und im Netz unter

http://www.stadtentwicklungsverband.ulm.de/content/e82/e3037/e3270/e3272/GrndeninderRegionUlmNeu-UlmA4110114_ger.pdf

Themen – Treffen – TFU

Zwar haben wir die ersten Kommentare auf unseren Blog ein wenig spät „entdeckt“, aber dann ging es doch ganz schnell:

auf Vorschlag von Herrn Morgenroth, ServiceLab werden wir in unregelmäßigen Abständen kurze (!) Termine zu konkreten Geschäftsbereichen anbieten.

So können sich TFU-Firmen innerhalb einer Branche oder auch über den Tellerrand hinweg austauschen und kennenlernen. Ganz persönlich.

Neues Medium, alte Themen

Gründen ist ja nichts Neues, nur weil wir jetzt darüber bloggen. Aber vielleicht erreichen wir so den einen oder die andere, die sich mit dem Thema näher beschäftigen wollen.

Wir, die TFU, sind eines von ca. 420 Gründerzentren in Deutschland. Diese Zentren schaffen es tatsächlich, über 90% der Gründungen über die ersten 5 Jahre zu bringen.

Wow.

Sonst schaffen es gerade mal zwischen 50 und 70%, je nach Branche.

Natürlich liegt diese hohe Erfolgsrate vor allem an den Gründerinnen und Gründern selbst, die sich über „Ihre“ Zentren ganz aktiv die notwendige Unterstützung holen. Aber diese Unterstützung muss es ja erst einmal geben und das ist das Tolle an Deutschland: hier gibt es Gründerzentren schon seit fast 3 Jahrzehnten. Erfahrung ist also jede Menge vorhanden.

Die TFU ist eines der ältesten Zentren, schon 1985 gegründet. Wir entwickeln uns ständig weiter. Eines bleibt: die Arbeit mit „unseren“ Gründerinnen und Gründern macht unglaublichen Spaß und ist unserer festen Überzeugung nach extrem sinnvoll.

Daher: Überlegen Sie doch mal, ob Sie Ihre gute Idee nicht endlich umsetzen wollen….